Der Leuchtturmwächter

Der Leuchtturmwächter verdankt seinen Namen der Tatsache, dass dieses Haus Teil der ehemaligen Leuchtturmwächterhäuser war. Diese Häuser wurden 1860 gleichzeitig mit dem Leuchtturm erbaut. König Wilhelm der Zweite ordnete den Bau des Leuchtturms an. Das Design des Turms stammt von Quirinus Harder. Die Leuchtturmwärter wohnen nicht mehr hier, der Leuchtturm ist nicht mehr besetzt, aber für jeden zugänglich, der Ameland von oben sehen möchte.

Leuchtturmwärter Häuser jetzt
Häuser der Leuchtturmwärter

Diese gemütliche Wohnung liegt direkt am Wald. Die Dünen und der Strand sind nur 5 Minuten entfernt. Es gibt eine möblierte Terrasse, die viel Privatsphäre bietet. An warmen Tagen können Sie die Klimaanlage einschalten. Das Haus verfügt über eine Küche und ein gemütliches Wohnzimmer. Das Schlafzimmer ist über eine kleine Treppe erreichbar. Das Badezimmer ist geräumig, hier finden Sie eine Dusche und ein WC.

De Vuurtorenwachter verfügt über: Senseo, Wasserkocher, Kaffeemaschine, Mikrowelle, Kühlschrank mit Gefrierfach, Klimaanlage.

Jetzt buchen!